Reformierte Presse

Die «Reformierte Presse» stellt auf Ende 2015 ihr Erscheinen ein und wird durch das Magazin «bref» ersetzt.

Alle bestehenden Abos der «Reformierten Presse» werden auf das Nachfolge-Magazin «bref» übertragen. Als Abonnent/in brauchen Sie nichts weiter zu veranlassen.

Ihre Stellen- und Geschäftsinserate können Sie auch im neuen «bref» wie gewohnt schalten.

Nähere Informationen finden Sie auf www.brefmagazin.ch